Herzlich Willkommen

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ich freue mich, dass Sie mich auf meiner Seite besuchen.

Meinen ersten Roman schrieb ich vor über 10 Jahren auf, veröffentlichte ihn aber nicht. Ende 2019 entschied ich, dass Manuskript doch auf den Markt zu bringen. Warum ich mich umentschied? 

In "Schrei, Wenn du leben willst!" erfahren Sie, wie es für mich war, in einer Sinti-Familie aufzuwachsen. Eine Stieffamilie zu bekommen, die mich weder akzeptierte noch wollte, ist eine Sache, aber einen Vater, der nicht nur Hand an seine Töchter anlegte, sondern sich auch an Frauen innerhalb und außerhalb der eigenen Familie vergriff und der nie für seine Taten zur Rechenschaft gezogen wurde, eine ganz andere.

Nach monatelangen Recherchen und unzähligen Manuskript-Einsendungen stieß ich auf den Cartagena Verlag aus Berlin, der bereit war meine Geschichte zu veröffentlichen.

Seit Juni 2021 ist "Schrei, Wenn du leben willst!" im Handel erhältlich sein.

 

In meinem neuen Projekt dreht sich alles um das Naturgesetz der Anziehung und Selbstheilungsprozesse. 

Deine Bettina Rodowski


Meine Buch-Empfehlungen

 

The Secret


The greatest Secret

Magic

The Secret Dankbarkeitsbuch

Das Cafè am Ende der Welt


URHEBERRECHT

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Urhebers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Beiträge Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Links zur Website des Anbieters sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Anbieter der Website.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Für die Inhalte verlinkter Seiten wird keine Haftung übernommen - diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Mit der Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den Anbieter. Für den Fall, dass die Nutzung der Website doch zu einem Vertragsverhältnis führen sollte, gilt rein vorsorglich nachfolgende Haftungsbeschränkung: Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.